Seit Anfang des Jahres 2021 führe ich digitale Live-Workshops mit Kindern im Grundschulalter und darüber hinaus durch. In erster Linie geht es um Upcycling – also die Umgestaltung und Aufwertung von Dingen, die sonst auf dem Müll landen würden. In kleinen Gruppen von bis zu 12 Kindern leite ich die jungen  Teilnehmer*innen an, kreativ zu werden und vermittle ihnen ganz „nebenbei“ ein Verständnis für Müllproduktion und Müllvermeidung.

Menü